Konferenzen » Berlin 2012

17. Nationale Konferenz für Gesundheitsförderung in Krankenhäusern und Gesundheiteinrichtungen

Die Konferenz 2012 des DNGfK stand unter dem Motto: "Gesund trotz/durch Arbeit".
Vom 18. bis 19. September 2012 führte sie ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmen aus Deutschland und Österreich im Ev. Krankenhaus Königin-Elisabeth-Herzberge (Berlin) zusammen.

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die Vorträge der Konferenz und die Präsentationen, sofern diese uns von den Referenten zur Verfügung gestellt wurden.

Grußwort

Grußworte aus der Gesundheitspolitik

Emine Demirbüken-Wegner, Staatssekretärin für Gesundheit Berlin

Plenarvorträge

Lösungsorientierter Umgang miteinander am Arbeitsplatz

Dr. med. Stefan Drauschke, Geschäftsführer NextHealth GmbH, Berlin

Strategien für erfolgreiche Veränderung

Prof. Dr. Klaus-D. Hüllemann, Facharzt Innere Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, München

Belastungen des Krankenpflegepersonals

Prof. Dr. Anna-Marie Metz, Universität Potsdam

Workshops

Die DGE-Qualitätsstandards für die Optimierung der Verpflegung von Mitarbeitern und Patienten in Kliniken

Bettina Wegener, Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V., Bonn

Die Stärkung respektvoller Zusammenarbeit als Führungsaufgabe und Basis erfolgreicher Prozessverbesserung

Mag. Soz. Birger Dreher, IEGUS, Berlin

Integrative Naturheilkunde am Beispiel der Ayurveda-Medizin

Dr. med. Christian Kessler M.A., Klinik für Innere Medizin, Abt. Naturheilkunde Immanuel Krankenhaus, Berlin

Rechnet sich Prävention?

Marlis Kawohl, Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Paritätischer Gesamtverband, Berlin

3P - Die Gesundheitshebel, Partizipative Gesundheitsförderung

Manfred Fleck, Alice-Hospital, Darmstadt

Chancen und Konsequenzen bei der Übernahme ärztlicher Aufgaben durch die Pflegekräfte

Dipl.-Psych. Britta Pfennig, pfennig-consult, Berlin

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt

Prof. Dr. phil Dr. med. Michael Kastner (i.V. von Carsten Burfeind), Institut für Arbeitspsychologie und Arbeitsmedizin (IAPAM), Herdecke

Erfolg und Lebensbalance sind machbar

Dr. med. Stefan Drauschke, Dipl. Verwaltungswirtin Pia Drauschke, NextHealth GmbH, Berlin

Führungswerkstatt in der Immanuel Diakonie Rüdersdorf, Praxisorientierte Personalentwicklung für Führungskräfte

Dipl. Soz.-Päd. Andrea Bogdan, Immanuel Diakonie, Rüdersdorfn

Pflege dementer Patienten in Gesundheitseinrichtungen

Prof. Dr. Gudrun Piechotta-Henze, Alice-Salomon-Hochschule, Berlin

Gesundheit für ältere Mitarbeiter

Prof. Dr. med. Michael Schütte, FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Essen

Aufbau regionaler Gesundheitsnetzwerke - Verankerung des Gesundheitsfördernden Krankenhauses in seiner Umgebung

Waltraud Dehning, Ulrike Reiche, BRANTA Expert Net consulting GmbH, Oberursel

Sucht in der Pflege

Kathleen Lachmann, Abt. Chronische Abhängigkeitserkrankungen im KEH, Berlin